Lebens- und Lernzeit in der Schule
Vom Zeitdruck zum bedeutungsvollen Umgang mit Zeit

Bitte beachten Sie:

bitte alle gekennzeichneten Felder(*) ausfüllen. Ihre Buchung war erfolgreich,
wenn Sie eine E-Mail von uns erhalten haben.

Freitag 10. November 2017, ab 15:00 Uhr
bis Samstag, 11. November 2017, 14:00 Uhr

Ja
Nein

Am Freitag, 10. November 2017, von 13.30 - 14.30 Uhr findet eine Schulführung durch die Laborschule Bielefeld statt. Wenn Sie daran Interesse haben,
kreuzen Sie bitte hier an:

ja, ich nehme an der Führung durch die Laborschule Bielefeld teil
Nein, ich nehme nicht teil

Ja
Nein

Ich nehme am Imbiss teil (Suppe)
kein Imbiss am Samstag

Welche AGs interessieren Sie aus heutiger Sicht besonders? Damit wir die Tagung für Sie optimal planen können, bitten wir Sie auszuwählen,
welche beiden AGs Sie voraussichtlich besuchen möchten. Ihre endgültige Entscheidung treffen Sie vor Ort.

AG 1: Umgang mit Lernzeit: vom Kinde aus – produktiv – effektiv?
AG 2: Draußenzeit – Lernen in der Natur: individuelle Zeiten zum Lernen, Arbeiten, Spielen
AG 3: Projektorientierte Zeiten als eine Gelingensbedingung für Inklusion
AG 4: Zeit für Demokratie
AG 5: Lehrer und Eltern im Dialog: Die Beziehungskompetenz des Lehrers stärken
AG 6: Stärkende Rituale im Team
AG 7: Leitung und Planung im Team: geteilte Verantwortung - geteilte Zeit
AG 8: Verbundener Ganztag: Rhythmisierung, Betreuung, sinnvoll genutzte Zeit
AG 9: Jahrgangsübergreifendes Lernen in einer Eingangsstufe: Chancen und Herausforderungen



Eichendorffschule Bielefeld

€0,00

Buchungen Preis Plätze
Hospitationen: Eichendorffschule, Bielefeld Freitag, 10. Nov. 2017 von 7.30 bis 11.30 Uhr
Eichendorffschule Bielefeld
€0,00
Platzreservierung für die Herbsttagung * €0,00