Wie wirkt Jahrgangsübergreifendes Lernen?

Jahrgangsübergreifendes Lernen (JüL) hat Konjunktur, in Deutschland wie international. Immer mehr deutsche Bundesländer unterstützen Schulen bei ihrem Weg über die Jahrgangsmischung hin zum JüL. Die Zahl der Schulen und Klassen…

Details

10 Jahre VerA – das Ziel ist verfehlt!

Schulen brauchen Unterstützung statt Testeritis. Zehn Jahre VerA: Ihre Ziele hat die Kultusministerkonferenz (KMK) mit dem teuren Evaluationsinstrument deutlich verfehlt. Jahr für Jahr schreiben die Schülerinnen und Schüler der…

Details

Zur Debatte: Rechtschreibenlernen

Seit dem Spiegel-Artikel 25/2013 „Die Recht Schreip Katerstrofe“ ist das Thema Rechtschreiben (wieder einmal) ein Aufreger in den Medien und in der Politik.

Details

Grundschulkinder als Rechtschreibchaoten?

Wieder einmal geistert durch einige Medien, dass die Leistungen der Schulkinder ständig schlechter werden. Wieder einmal muss das Thema Rechtschreiben herhalten, um eine Katastrophenstimmung zu erzeugen. Und wieder einmal soll…

Details

Sprachlos trotz Mehrsprachigkeit

Bildungssprache als Hürde für den Schulerfolg – Kinder mit Migrationshintergrund müssen Deutsch lernen, um in der Schule mithalten zu können. Sie sprechen dann mindestens zwei Sprachen. Beherrschen sie die deutsche…

Details

Inklusive Bildung in der Primarstufe

Hochaktuell zur Debatte um die Entwicklung eines inklusiven Schulwesens legt der Grundschulverband eine wissenschaftliche Expertise vor. Mit der Erstellung wurde Frau Prof. Dr. Annedore Prengel von der Universität Potsdam…

Details