Presseschau-Archiv

Ausgewählte Pressebeiträge im Februar 2024

bildungsklick, 22.02.2024
Positionspapier
DVPB e.V.: Demokratie braucht politische Bildung, keine Neutralität!
Das pädagogische Personal an Schulen, aber auch viele Schüler*innen sind verunsichert. An Demonstrationen für Demokratie und gegen autoritäres Denken teilnehmen und darüber zu sprechen, sich gegen jede Form gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu engagieren – verstößt das gegen ein allgemeines politisches Neutralitätsgebot?
https://bildungsklick.de/schule/detail/dvpb-ev-demokratie-braucht-politische-bildung-keine-neutralitaet

bildungsklick, 22.02.2024
Arbeitsbedingungen
Hessische Schulleitungen fordern schnelle Lösungen für den Problemstau
Unter dem Titel „Übersehene Arbeitsbelastung – Schulleitungen im Fokus“ fand gestern die zweite Schulleitungstagung der hessischen GEW in Marburg statt. Die anwesenden 60 Schulleitungen verabschiedeten eine Resolution, die Entlastungen und eine schnelle Auflösung des Problemstaus an den Schulen fordert.
https://bildungsklick.de/schule/detail/hessische-schulleitungen-fordern-entlastung-und-schnelle-loesungen-fuer-den-problemstau

News4Teachers, 22.02.2024
Schulministerin: Lehrkräfte sollen mit Schülern für Demokratie (gegen die AfD) demonstrieren
BIELEFELD. Nach einem Missverständnis rund um das Neutralitätsgebot Anfang des Monats hat Nordrhein-Westfalens Schulministerin Dorothee Feller nun in einem Interview erneut klargestellt: Lehrkräfte dürfen sich an den weiterhin stattfindenden Demonstrationen gegen Rechtsextremismus beteiligen.
https://www.news4teachers.de/2024/02/schulministerin-ruft-lehrkraefte-auf-sich-mit-schuelern-an-demos-gegen-rechts-und-die-afd-zu-beteiligen/

Süddeutsche Zeitung, 22.02.2024
Bildung – Stuttgart: Große Linien, erfüllbare Versprechen: Bildungsgipfel
Vor den ersten Gesprächen über eine Bildungsallianz haben mehrere Verbände ihre Erwartungen an die Teilnehmer des Spitzentreffens formuliert. Die Gemeinden in Baden-Württemberg warnen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Regierung und Opposition vor nicht umsetzbaren Versprechen.
https://www.sueddeutsche.de/bildung/bildung-stuttgart-grosse-linien-erfuellbare-versprechen-bildungsgipfel-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240222-99-77166

Süddeutsche Zeitung, 19.02.2024
Bildung:
Antisemitismus im Klassenzimmer: Was Lehrer tun können
In Würzburg lernen Lehramtsstudierende, wie sie mit Antisemitismus im Klassenzimmer umgehen können.
https://www.sueddeutsche.de/bildung/bildung-antisemitismus-im-klassenzimmer-was-lehrer-tun-koennen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240219-99-45264

News4Teachers, 13.02.2024
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE): Natur verstehen lernen – auf einer Klassenfahrt
Kinder und Jugendliche an ökologische und soziale Themen heranführen, um sie zu zukunftsfähigem Denken und Handeln anzuleiten – das ist die Zielsetzung der Bildung für nachhaltige Entwicklung, kurz BNE. In den Programmangeboten des DJH Rheinland für Klassenfahrten gehört BNE zu den Schwerpunktthemen.
https://www.news4teachers.de/2024/02/bildung-fuer-nachhaltige-entwicklung-bne-natur-verstehen-lernen-auf-einer-klassenfahrt/

bildungsklick, 08.02.2024
Schulanmeldungen
Anmeldezahlen zur Grundschule bleiben auf konstant hohem Niveau
Die Anmeldezahlen für das nächste Schuljahr kündigen erneut einen Rekord an – wenn auch nur einen ganz kleinen.
https://bildungsklick.de/schule/detail/anmeldezahlen-zur-grundschule-bleiben-auf-konstant-hohem-niveau

Süddeutsche Zeitung, 08.02.2024
Lehrkräfte gesucht: Wann kommt ein Quereinstieg infrage?
Lehrer fehlen fast überall: Um eine Schulklasse zu unterrichten, ist nicht zwangsläufig ein Lehramtsstudium nötig.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/arbeit-lehrkraefte-gesucht-wann-kommt-ein-quereinstieg-infrage-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240208-99-911134

News4Teachers, 07.02.2024
Mehr Sprachbildung reicht nicht: Professorin fordert Priorität für Vor- und Grundschulen
HEIDELBERG. Das gute an den schlechten Ergebnissen der Pisa-Studie? Die Kitas sind endlich stärker in den Fokus der Bildungspolitik gerückt. Politiker*innen fordern beispielsweise eine bessere Sprachförderung bereits in der frühkindlichen Bildung, um späteren Schulproblemen vorzubeugen. Die Heidelberger Bildungswissenschaftlerin Prof. Anne Sliwka kritisiert diesen Ansatz jedoch als zu verkürzt – und fordert unter anderem eine stärkere Vermittlung von Weltwissen.
https://www.news4teachers.de/2024/02/mehr-sprachbildung-reicht-nicht-bildungswissenschaftlerin-fordert-absolute-prioritaet-fuer-vor-und-grundschulen/

Zeit online, 02.02.2024
Startchancen-Programm: Bund und Länder einigen sich auf Förderprogramm für Brennpunkt-Schulen
Die Kultusminister stimmen für ein zehn Jahre andauerndes Förderprogramm für Schulen in sozialen Brennpunkten. Dafür sollen jährlich bis zu zwei Milliarden Euro fließen.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2024-02/kultusminister-foerderprogramm-brennpunkt-schule

Ausgewählte Pressebeiträge im Januar 2024

FAZ, 25.01.2024
Studie : Nach jahrelangem Mangel bald wohl zu viele Grundschullehrkräfte
Forscher erwarten, dass es nach jahrelangem Mangel nun bald zu viele Grundschullehrkräfte geben dürfte.
https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/klassenzimmer/studie-aus-lehrermangel-an-grundschulen-wird-ueberhang-19472402.html

Kölner Stadtanzeiger, 23.01.2024
Tag der Handschrift
So lernen Kinder in Siegburger Grundschule leichter das Schreiben
Die Grundschullehrerin Anna Fruhen-Witzke plädiert dafür, dass Kinder zuerst die sogenannte Grundschrift lernen. Ob Schönschrift oder Sauklaue: jeder Mensch besitzt eine individuelle Handschrift. Doch die Art und Weise, wie Kinder in Grundschulen das Schreiben lernen, ist umständlich und überholt, findet die Siegburgerin Anna Fruhen-Witzke.
https://www.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/siegburg/siegburg-723979

bildungsklick, 20.01.2024
Nur 47 Prozent der Eltern rechnen mit Motivation durch Zeugnisse
Nur 47 Prozent der Eltern glauben, dass die Halbjahreszeugnisse bei ihren Kindern zu einem Motivationsschub beitragen. Das zeigt eine Forsa-Umfrage unter 1.003 Müttern und Vätern schulpflichtiger Kinder im Auftrag des Nachhilfeinstituts Studienkreis.
https://bildungsklick.de/schule/detail/nur-47-prozent-der-eltern-rechnen-mit-motivation-durch-zeugnisse

bildungsklick, 18.01.2024
Schulbau
Neue Schulbaurichtlinie für flexible und zukunftsfähige Räume in Kraft
„Das Lernen von Morgen soll nicht in Räumen von Gestern stattfinden“, sagte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig am Donnerstag in Worms.
https://bildungsklick.de/schule/detail/neue-schulbaurichtlinie-fuer-flexible-und-zukunftsfaehige-raeume-in-kraft

Zeit online, 17.01.2024
Künstliche Intelligenz: Experten raten von KI-Einsatz an Grundschulen ab
Sollten Schüler Programme wie ChatGPT benutzen dürfen? Experten sehen großes Potenzial für den Einsatz von KI im Klassenzimmer – allerdings mit Einschränkungen.
https://www.zeit.de/digital/2024-01/kuenstliche-intelligenz-chatgpt-schule-experten

Süddeutsche Zeitung, 17.01.2024
Lehrerverband: Mehr Deutsch richtig: Aber noch Fragezeichen
Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) hat die Ankündigung von Ministerpräsident Markus Söder (CSU), an Grundschulen mehr Deutsch zu unterrichten, grundsätzlich begrüßt. BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann mahnte aber klare Leitlinien zur Umsetzung an.
https://www.sueddeutsche.de/bayern/landtag-bad-staffelstein-lehrerverband-mehr-deutsch-richtig-aber-noch-fragezeichen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240117-99-645641

bildungsklick, 16.01.2024
Gastbeitrag
BNE in Schulen Wirksamkeit verleihen!
von Dr. Brigitte Schumann
Die Nationale Plattform, die 2017 den Nationalen Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung verabschiedet hat, will initiativ werden: Neue Impulse sollen BNE in der formalen Bildung größere Wirksamkeit geben und ihre Umsetzung beschleunigen.
https://bildungsklick.de/schule/detail/bne-in-schulen-wirksamkeit-verleihen

News4Teachers, 16.01.2024
Erste Amtshandlung: Neue KMK-Präsidentin pocht auf den Digitalpakt 2.0
BERLIN. Den Kampf um Geld vom Bund für die Länder, Transformationsprozesse in der Bildung und eine Reform des Gremiums: Die neue Chefin der Kultusministerkonferenz hat sich große Ziele vorgenommen.
https://www.news4teachers.de/2024/01/erste-amtshandlung-neue-kmk-praesidentin-pocht-auf-den-digitalpakt-2-0/

Süddeutsche Zeitung, 08.01.2024
Bildung – Stuttgart:
Kretschmann: Bei schwachen Schülern auch Eltern in Pflicht
Um die Leistungsprobleme bei Grundschülern in den Griff zu bekommen, sieht Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann neben dem Staat auch die Eltern in der Pflicht. „Es braucht einen allgemeinen Bildungswillen – übrigens über die ganze Bildungsbiografie hinweg“, sagte der Grünen-Politiker der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Dieser Wissensdurst müsse aus den Elternhäusern heraus gefördert werden.
https://www.sueddeutsche.de/bildung/bildung-stuttgart-kretschmann-bei-schwachen-schuelern-auch-eltern-in-pflicht-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240108-99-526140