Herzlich willkommen auf unseren Seiten

Die Grundschrift ist ein Projekt des Grundschulverbands, des führenden Fach- und Reformverbands für die Grundschule und ihre Kinder. Sein Motto: Allen Kindern gerecht werden.
Auf diesen Seiten finden Sie Argumente, Informationen und Materialien zur Grundschrift aus erster Hand – dazu Kontaktmöglichkeiten und Ansprechpartner/innen. | Koordiniert und weiter entwickelt wird die Arbeit am Grundschrift-Projekt von der Projektgruppe Grundschrift im Grundschulverband.

Die Projektgruppe Grundschrift

In den Medien liest und hört sich das oft so anonym an. Hinter dem Projekt Grundschrift steht der Grundschulverband, der große Fach- und Reformverband für die Grundschule und ihre Kinder. Am Projekt Grundschrift arbeiten zurzeit diese Kolleginnen und Kollegen. Und mit ihnen die vielen, die Tag für Tag mit der Grundschrift arbeiten. Wir freuen uns, dass das immer mehr werden!

Dr. h.c. Horst Bartnitzky

Dipl. Päd., Autor von Fach- und Schulbüchern, Tätigkeit in der Fortbildung, Ehrenmitglied des Grundschulverbands

Prof. Dr. Erika Brinkmann

Professorin für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik (Schwerpunkt Grundschule) an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd,
Stellv. Vorsitzende des Grundschulverbands

Anna Fruhen-Witzke

Lehrerin an der Grundschule Schmittgasse in Köln:
„Mit der Grundschrift sammle ich seit fünf Jahren gemeinsam mit den Kindern meiner Klasse Erfahrungen.“

Ulrich Hecker

Stellv. Vorsitzender des Grundschulverbands, verantw. Redakteur der Zeitschrift „Grundschule aktuell“. Grundschulrektor (i.R.)

Linda Kindler

Lehrerin an der Libellen Grundschule in Dortmund, Mitglied im Vorstand der Landesgruppe NRW des Grundschulverbands

Barbara van der Donk

Fachleiterin im Hauptseminar und für das Fach Ev. Religion, Grundschulrektorin (i.R.) in Moers

Dr. Christina Mahrhofer-Bernt

Sonderschul-Konrektorin an einem Sonderpädagogischen Förderzentrum in Bonbruck (Bayern)

Empirische Befunde zur Handschrift

Prof. Dr. Hans Brügelmann hat in der Zeitschrift „Grundschule aktuell“ einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand verfasst: „Von der Druckschrift zur persönlichen Handschrift“.

Den Beitrag können Sie herunterladen und lesen >