Zur Debatte (Recht-)Schreibenlernen

„Argumente Rechtschreiben“

Prof. Dr. Hans Brügelmann:

Rechtschreibleistungen heute: Haben die Schulen wirklich versagt?

Prof. Dr. Erika Brinkmann:

Aneignung der Rechtschreibung (Brinkmann in BRG 140, 164ff.)

Band 140 Rechtschreiben in der Diskussion

Prof. Dr. Hans Brügelmann:

Methodenvergleiche Rechtschreibung (Brügelmann in BRG 140, 185 ff.)

Prof. Dr. Erika Brinkmann:

„Statement zur Anhörung im Schulausschuss des Landtags NRW“

Prof. Dr. Hans Brügelmann:

„Statement zur Anhörung im Schulausschuss des Landtags NRW“

Prof. Dr. Erika Brinkmann:

„Zum Verhältnis von Fachwissenschaft, Psychologie und Didaktik“

Dr. h.c. Horst Bartnitzky

„Stellungnahme zur Anhörung im Schulausschuss „

Prof. Dr. Ursula Bredel

„Stellungnahme zur Anhörung im Schulausschuss „

Prof. Dr. Erika Brinkmann, Prof. Dr. Hans Brügelmann

Anmerkungen zum Statement von Ursula Bredel für die Anhörung vor dem Schulausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft am 3.12.2013

Prof. Dr. Erika Brinkmann

Statement zur Anhörung im Schulausschuss

Prof. Dr. Hans Brügelmann

Schriftspracherwerb in der Grundschule:
Thesen zur Anhörung im Schulausschuss der Hamburger Bürgerschaft am 3.12.2013

Prof. Dr. Hüttis-Graff

Schriftspracherwerb in der Grundschule:
Heterogenität am Schulanfang

Prof. Dr. Agi Schründer-Lenzen

Stellungnahme zur Anhörung

Weitere Berichte und Rückmeldungen

PM des Hamburger Senats

Rechtschreibung an Hamburgs Schulen soll besser werden

Leserbrief zum Grundschulmailing

Die Rechtschreibkatastrophe ist eine Ente

Stellungnahme der Max-Brauer-Schule, der Grundschule Rellinger Straße und der Reformschule Winterhude

zur Diskussion um schwache Rechtschreibleistungen im Zusammenhang mit der Methode „Lesen durch Schreiben“ (Reichen)