Band 131 “Grundschule entwickeln – Gestaltungsspielräume nutzen”

19,50  inkl. MwSt.

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 5 Werktage

Herausgeber: Heike de Boer, Susanne Peters
ISBN: 9783941649026
Seiten: 313

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1088 Kategorie:

Beschreibung

Band 131 “Grundschule entwickeln – Gestaltungsspielräume nutzen”

“Grundschule entwickeln – Gestaltungsspielräume nutzen” so lautet der Titel dieses Bandes und schließt damit an die aktuelle Debatte über Schulqualität an. Kriterien für Schulqualität liegen in jedem Bundesland im Kontext der länderspezifischen Orientierungsrahmen vor und werden als Bezugssystem für Fremdevaluationen und Schulinspektionen genutzt. Schulen müssen sich regelmäßig dem Blick externer Evaluation aussetzen und stehen vor der Aufgabe, den wachsenden Leistungsanforderungen der Gesellschaft an die schulische Arbeit Rechnung zu tragen, ohne den pädagogischen Blick auf den einzelnen Schüler/die einzelne Schülerin zu verlieren.
Die Bedingungen für Grundschulen in Deutschland sind dadurch gekennzeichnet, dass in der Regel finanzielle und organisatorische Ressourcen für die Einzelschule fehlen. Dass dennoch an vielen Schulen kreative Konzepte und Schulprogramme entstanden sind, dass Schulen voneinander und miteinander lernen können, wird mit diesem Buch gezeigt und damit Anregungen für Schulentwicklungsprozesse gegeben, ohne notwendige bildungspolitische Maßnahmen auszublenden.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis der CD

Zusätzliche Information

Gewicht403 g
ISBN

9783941649026

Herausgeber

Heike de Boer, Susanne Peters

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Band 131 “Grundschule entwickeln – Gestaltungsspielräume nutzen”“